Samstag, 8. Oktober 2016

Rezension Monster Geek - Die Gefahr in den Wäldern - May Raven


Preis: 12,90 € 

Einband: Taschenbuch  

Seitenanzahl:
280


Meine Wertung: 10 Punkte

Reihe:
Monster Geek #1

Verlag:
Drachenmond

Sofort kaufen?




Inhalt
Jessamine Diaz - die Monsterjägerin Ihres Vertrauens 
45 Jahre in der Zukunft lebt Jessamine Diaz als Gildenjägerin. Im Untergrund verborgen, spürt sie Vampire, Werwölfe und andere absonderliche Wesen auf und bringt sie zur Strecke. Ein ansehnlicher Sold führt Jess von ihrer Heimatstadt Montreal nach Tschechien, wo seit zwei Wochen Kinder spurlos verschwinden. Obwohl sich Jess einredet, diesen Auftrag nur wegen des Geldes anzunehmen, weiß sie, dass sie es für die Kinder und deren zerstörte Familien tut, die sie an ihr eigenes Schicksal erinnern. Vor Ort mischt sich der Polizeichef Petr in ihre Untersuchungen ein und zudem kommt ihr der hartnäckige Pfarrer Matej in die Quere, der heißer aussieht, als gut für ihn ist. Damit bringen nicht nur die Monster, sondern auch die beiden Männer Jess gehörig ins Schwitzen...


Charaktere
Jessamine ist eine sehr ungeduldige Frau. Sie ist sehr impulsiv und mutig. Auch ist sie sehr tapfer und eine richtige Kämpferin. Sie ist auch sehr neugierig und taff. Des Weitern ist Jess sehr beschützend und fürsorglich, sie will nicht, dass Andere wegen ihr verletzt werden. Jess ist auch sehr stark und clever. Außerdem ist sie sehr liebevoll und hartnäckig.

Jayden ist ein sehr fürsorglicher Mann. Er ist sehr beschützend und versucht Jess davon zu überzeugen, dass sie nicht alleine auf Jagd gehen soll. Er ist manchmal etwas nervend und ein wenig übervorsichtig, aber er ist auch mutig und schlau. 

Julian ist der Zwillingsbruder von Jayden und er ist genauso fürsorglich wie dieser. Des Weitern ist er sehr beschützend und auch sehr mutig. Außerdem ist Julian sehr schlau, er entwickelt sehr nützliche Gegenstände.

Matej ist ein sehr fürsorglicher Mann. Er ist sehr beschützend und manchmal auch etwas leichtsinnig. Des Weitern hat er einen eigenen Kopf und lässt sich nichts sagen. Außerdem ist er sehr tapfer und schlau. Matej ist auch sehr neugierig und liebevoll. 

Meine Meinung 
Der Stil der Autorin hat mich total überzeugt. Das Buch liest sich flüssig und es fesselt. Des Weitern ist es sehr witzig und spannend. Ich bin sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und hab das Buch nicht mehr aus der Hand gelegt. Es ist wirklich wahnsinnig toll. 

Der Inhalt hat mir sehr gut gefallen. Die ganzen Wesen, die dort eine Rolle spielen faszinieren mich. Ich liebe die Mischung aus Action, Spannung, Liebe, Monster und Jagd. Es ist einfach genial. Auch gefällt mir gut, dass Jessamine niemals aufgibt, egal was für einen Auftrag sie vor sich hat. 

Zur Autorin
May Raven ist das Pseudonym einer österreichischen Autorin.

Empfehlung
Leute, kauft euch das Buch! Es ist genial. Es ist perfekt. Ich liebe es. Absolute Leseempfehlung. Es lohnt sich. Und nehmt am besten das Taschenbuch, es sieht im Regal wahnsinnig toll aus. 


Bewertung
Ich gebe diesem wundervollen Buch 10/10 Punkte.


Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut doch gleich mal bei Thalia.de oder Drachenmond Verlag vorbei! :)

Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen