Dienstag, 4. April 2017

Rezension Princess Reality - Noëmi Caruso


Preis: 9,90 €

Einband:
Taschenbuch

Seitenanzahl:
228

Meine Wertung:
 8 Punkte

Reihe:
 Princess Reality #1


Verlag: Noëmi Caruso


Sofort kaufen?

Inhalt

Princess Reality ist der Beginn einer Trilogie, die sich ein wenig in die Romantasy-Schublade stecken lässt, aber auch dystopische und sehr realitätsnahe Elemente enthält. Die Geschichte eines Landes mit Monarchie und teilweise mittelalterlichen Strukturen, trifft auf Handys und Reality-TV. Während die Weltgeschehnisse ähnlich einem Abgrund zudriften, wie dies unsere eigene Welt tut, kann eine junge Frau ihrem Volk helfen und zeigen, dass die Monarchie nicht alt und verstaubt ist, sondern ernsthaft auf der Suche nach Lösungen ist. Ausgerechnet eine Reality Show über Prinzessin Siara soll die Rettung sein? Das glaubt sie zwar nicht ganz, aber für sie beginnt das Abenteuer ihres Lebens.


Charaktere
Siara ist eine sehr liebevolle junge Frau. Sie ist auch sehr fürsorglich und sieht das Leid anderer Menschen. Des Weiteren will sie etwas bewegen und ändern. Aber sie ist teilweise auch etwas weltfremd, trotzdem aber sehr mutig und schlau. 

Sarah ist eine sehr liebe junge Frau. Sie ist sehr direkt und auch fürsorglich. Des Weiteren ist Sarah eine gute Freundin von Siara, was wahrscheinlich am Namen liegt ;). Sarah ist auch sehr fröhlich und offen. 

Danina ist ein sehr liebevolle junge Frau. Sie ist die Cousine von Siara und sie ist sehr offen und clever. Außerdem ist Danina sehr fürsorglich und immer für Siara da. 

Zofen - Audey, Pilar & Dian
Die drei jungen Frauen sind die Zofen von Siara und sie sind sehr liebevolle und schüchterne Frauen. Sie sind immer für Siara da und sind auch sehr fürsorglich. Des Weiteren sind sie gute Freundinnen und Zuhörerinnen für Siara. Die drei jungen Frauen sind sehr bodenständig und wissen was das Volk will. Sie sind aber auch etwas eingeschüchtert und beeindruckt.

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und locker. Es ist sehr angenehm zu lesen. Jedoch muss ich sagen, dass ich anfangs ein wenig gebraucht habe um in die Geschichte hineinzukommen, aber dann war ich in meinem gewohnten Lesefluss. Dennoch muss ich hinzufügen, dass ich manchmal etwas verwirrt war, wenn es um die zeitliche Abfolge ging. Also ich konnte nicht wirklich sagen, ob Zeit zwischen den Erzählungen war oder ob das nahtlos weiterging.

Der Inhalt hat mir gut gefallen. Es war ein wenig wie 'Selection' mit einer nicht so ausgeprägten und präsenten Auswahl. Am Anfang geht es auch um ein Internat in dem Siara wohnt, aber dann geht sie zurück in ihre Heimat, um ihrem Volk zu helfen. Die Idee mit der Serie gefällt mir auch ganz gut und man sieht, wie die Königsfamilie hinter den Kulissen ist und auch wie nervig das Filmteam ist. 

Zur Autorin

Seit acht Jahren schreibe ich schon Romane, doch Autorin ist man bekanntlich erst, wenn man die Bücher auch veröffentlicht. Bis dahin bin ich 24, verheiratet, Schweizerin mit einem halben Zoo daheim. Als Fotografin kann ich meine lebendige Fantasie ebenfalls gut brauchen, genauso wie als Mediengestalterin. Da ich ziemlich dickköpfig bin und genau weiß, was ich will, habe ich mich für den Selbstverlag entschieden, um von A bis Z die Kontrolle zu haben. Schon immer wollte ich nichts, als Schreiben und seit dem Augenblick als ich realisierte, dass Schriftstellerin tatsächlich ein Beruf ist, wollte ich genau das werden. Natürlich ist es mehr Berufung als Beruf und so verdiene ich bisher mein Geld auf andere Weise. Der Roman entstand in der Freizeit, doch auch wenn es aufwändig war, macht es stolz zu sagen: Hier ist es! Mein Debüt!

Empfehlung
Ihr sucht ein Buch, welches in die Richtung von 'Selection' oder 'Royal' geht, dann ist dieses Buch auf jeden Fall etwas für euch! 


Bewertung
Ich gebe dem Buch 8/10 Punkte, weil es mich einfach gestört hat, dass ich nicht wusste, wie viel Zeit vergangen ist und ob eben keine.


Weitere Rezensionen:
Miss Foxy reads
Lovin Books

Danke an Noëmi Caruso für das Rezensionsexemplar!




Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen