Sonntag, 30. Juli 2017

Ich und mein Blog

Hallo ihr Lieben!

Die Blogparade wurde von Steffi von Angeltearz liest ins Leben gerufen. Mehr zu dieser Blogparade könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen.

Ich habe es ziemlich am Anfang entdeckt, konnte bis jetzt aber keine Zeit finden mitzumachen. 

1. Wer bist du? Stell dich vor!
Ich heiße Michelle und ich bin 23 Jahre alt. Seit Freitag bin ich offizielle eine 'staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin in Englisch - Schwerpunkt Wirtschaft und Französisch'. Aber ich werde noch eine neue Ausbildung machen, da die Berufschancen und -aussichten nicht so toll sind. Ich wohne in Franken und laut meiner Mutter bin ich deswegen eine Fränkin, aber mein Herz gehört Bayern <3


2. Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?
Mit dem Bloggen habe ich am 28. Juni 2015 angefangen. Wieso ich angefangen habe? Zum Einen weil ich um den Zeitraum rum mein Elektro- und Informationstechnikstudium geschmissen habe und etwas brauchte um mich zu beschäftigen. Zum Anderen, weil meine Oma kurz davor gestorben ist und ich auf nichts mehr Lust hatte als auf Lesen und dann dachte ich mir, ja warum erzählst du den Leute nicht einfach, wie dir die Bücher gefallen haben. Und dann hat es sich ein wenig zu einer Lawine entwickelt.

3. Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?
Ein paar Leute wissen es und alle, die es wissen haben es sehr positiv aufgefasst. Aber mir wäre es egal, wenn sie es nicht positiv aufgefasst hätten, es ist meine Sache was ich mache.

4. Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?
Ich bin auf Facebook bei Bücherfresser zu finden. Bei Instagram findet ihr mich unter dem Namen Mii_789 und auf Twitter unter Michelle Mütze. Dort könnt ihr mir auch überall folgen!

5. Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen? 
(Trau dich und sei ehrlich)
Mich stört der Neid, die Missgunst und dieser Kampf... Also den es zwischen manchen Bloggern gibt. Ich wünsche mir einfach, dass jeder sein Ding macht, aber die anderen in Ruhe lässt.

6. Und was magst du an der Bloggerwelt?
Die Freude und die Liebe, die die Blogger verteilen können. 

7. Liest du auch außerhalb deines eigenen "Blogbereiches" oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?
Ich muss sagen, dass ich hauptsächlich Buchblogs folge.

8. Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!

Macht doch auch gerne mit! 

Eure Mii

Kommentare:

  1. Hey Mii,
    ich freu mich, dass du mitgemacht hast. :)

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Abschluß! Kann man das dazu sagen? Abschluß? Hört sich auf jeden Fall gut an. :)

    Ich wünsche dir einen tollen Restsonntag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Michelle,

    Schön, dich über diese Aktion kennenzulernen. Fremdsprachenkorrespondentin stand damals auch auf meiner Liste der Berufe, aber ich hab mich dann doch für Groß- und Außenhandel entschieden. Schade, dass die Aussichten so schlecht sind, so dass du jetzt noch eine Ausbildung machen musst.
    Freude und Liebe verbreiten ist ein wirklich toller Grund die Buchbloggerwelt zu mögen.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Bloggen.
    LG, Moni

    AntwortenLöschen